Handelsvoorwaarden - Motorreizen en motortouren

Algemene reis en handelsvoorwaarden

Deze algemene reis en handelsvoorwaarden zijn onderdeel van de reis overeenkomst tussen HISPANIA MOTORCYCLETOURS S.L. (organisator) en de deelnemer van de reis (klant). Voorbehouden blijven afwijkende en/of aanvullende regelingen, die alleen schriftelijk geldig zijn.

 

1. Contractuele overeenkomst

De klant kan zich schriftelijk, per fax of per e-mail voor een reis aanmelden. De contractuele overeenkomst is pas van kracht na ontvangst van een schriftelijke bevestiging. Eerste vereiste voor deelname is overlegging van de ondergetekende uitsluiting van aansprakelijksheidsverklaring en de overeenkomsten voor het gebruik van de huurmotoren.

 

2. Aanbetaling en restbetaling

Bij de bevestiging van de reservering voor een tour, of de huur van motoren zal de klant een rekening van de organisator ontvangen, welke als volgt betaald dient te worden:

• door een aanbetaling van Euro 300,- per deelnemer van de reis, of indien sprake is van de huur van motoren, een betaling van Euro 100,- per motor binnen 10 dagen na ontvangst van de bevestiging.

• door betaling van het restbedrag op zijn laatst 30 dagen voor aanvang van de reis/verhuurperiode.

 

3. Prijzen en service

De bevestiging van de organistor vermeldt in detail de service en het totaal te betalen bedrag. Alle op verzoek van de klant extra individuele verleende service gedurende de reis/verhuurperiode buiten de contractuele overeenkomst om, worden aan de klant doorberekend. Veranderingen in de aangegeven reisroutes of accommodaties worden niet als verandering van de aangeboden service gezien, afwijkingen of variaties worden niet als substantiële veranderingen van het karakter van de tour gezien.

Wij verzoeken u er notitie van te nemen dat een motorrijtour van u meer medewerking vereist dan dit zou zijn bij een gewone georganiseerde tour. Vele aspecten zijn niet 100% voorspelbaar en kunnen met gevolg niet volledig van te voren gepland worden. Wij rekenen dan ook op uw begrip indien mogelijke veranderingen nodig zijn.

Indien het hotel geen 1-persoonskamer kan aanbieden, ondanks bevestiging hiervan, dan zullen wij de aan ons betaalde meerprijs naar verhouding terugbetalen.

 

4. Annulering van de reis/verhuurperiode

De klant kan de reis op elk desgewenst moment voor aanvang van de tour/verhuurperiode schriftelijk annuleren. De datum van ontvangst van de annulering bij de organisator zal doorslaggevend zijn. Indien de klant de tour annuleert, is de reisorgansiator gerechtigd annuleringskosten in rekening te brengen, en welke als volgt berekend worden:

• van moment van aanbetaling – 31 dagen voor aanvang van de tour/verhuurperiode 10% van de totale reissom/verhuurkosten

• bij 30 – 15 dagen voor aanvang van de tour/verhuurperiode 30% van de totale reissom/verhuurkosten

• bij 14 – 8 dagen voor aanvang van de tour/verhuurperiode 50% van de totale reissom/verhuurkosten

• bij minder dan 8 dagen voor aanvang van tour/verhuurperiode 100% van de totale reissom/verhuurkosten

De reissom/verhuurkosten zullen niet worden terugbetaald indien de klant niet of te laat arriveert voor vertrek/aanvang verhuur periode. Indien de klant de terugvlucht of terugreis mist, dient hij/zij zelf de terugreis te organiseren. De klant is niet gerechtigd enige schadeloosstellingen/vorderingen bij de organisator te claimen. Bovendien ligt de verantwoordelijkheid voor het aantonen van mindere schade bij u. Wijzigingen in de vastgestelde data, tijden en bestemmingen zijn mogelijk, maar alleen door het annuleren van de bestaande overeenkomst en vervolgens het boeken van een nieuwe tour/verhuurperiode. Wij raden u aan een reis/annuleringsverzekering af te sluiten.

 

[Translate to Nederlandse:] 5. Rücktritt durch den Reiseveranstalter

[Translate to Nederlandse:] Wenn nicht eine Mindestanzahl von fünf Teilnehmern gebucht hat, kann der Veranstalter eine Reise bis zu 30 Tage vor Reisebeginn absagen. In diesem Fall wird der Kunde unverzüglich davon unterrichtet und die bereits bezahlten Beträge werden vollständig rückerstattet. Weitere Ansprüche bestehen nicht.

Wenn aus Gründen, die außerhalb unserer Einwirkung liegen (höhere Gewalt, Streiks, terroristische Anschläge, Unfälle, Erkrankung oder Verunfallung des Reiseleiters, Katastrophen o.ä.) eine Reise abgesagt werden muss, erfolgt die volle Rückerstattung der vom Teilnehmer bereits bezahlten Beträge. Weitere Ansprüche bestehen nicht. Ebenso behalten wir uns vor, eine Reise aus oben angeführten Gründen abzubrechen. In einem solchen Fall erfolgt eine anteilige Rückvergütung des Reisepreises der ausstehenden Reisetage (ohne einen evtl. Flugkostenanteil). Weitere Ansprüche bestehen nicht.

Einzelne Teilnehmer können vom Reiseveranstalter und seinen autorisierten Tourguides bei undiszipliniertem, gefährlichem oder den Ablauf der Reise störendem Verhalten, sowie auch bei Nichtbeachtung der Verkehrsvorschriften von der Reise ausgeschlossen werden. In Folge wird das Mietmotorrad sichergestellt und es erfolgt keinerlei Erstattung des Reise- und/bzw. Mietpreises.

[Translate to Nederlandse:] 6. Vorzeitiger Abbruch der Reise durch den Kunden

[Translate to Nederlandse:] Bricht der Kunde die Reise aus irgendwelchen Gründen vorzeitig ab, hat er keinen Anspruch auf Erstattung der ihm in Rechnung gestellten Leistungen des Veranstalters. Muss der Kunde die Reise aus einem zwingenden Grund, z.B. wegen Erkrankung oder Unfalls, schwerer Erkrankung oder Tod eines nahen Angehörigen etc. vorzeitig Abbrechen, bemüht sich der Veranstalter, bei der Organisation der Rückreise so weit als möglich behilflich zu sein.

[Translate to Nederlandse:] 7. Einhaltung von Vorschriften

[Translate to Nederlandse:] Für die Einhaltung der jeweiligen Straßenverkehrsordnung ist der Reisende selbst verantwortlich. Jeder Teilnehmer fährt auf eigenes Risiko und haftet im Rahmen der gesetzlichen Haftpflicht für Schäden, die er Mitreisenden oder anderen Verkehrsteilnehmern zufügt. Dies gilt auch dann, wenn der Reiseteilnehmer dem Reiseleiter folgt. Jeder Teilnehmer hat seine Fahrweise dem Grundsatz eigener Sicherheit anzupassen.

[Translate to Nederlandse:] 8. Pass, Visa, Gesundheitsvorschriften und Fahrberechtigung

[Translate to Nederlandse:] Der Kunde ist für die Einhaltung der für die bereisten Länder geltenden Pass-, Visa-, Gesundheits-, und Fahrberechtigungsvorschriften und für die Beachtung der Verkehrsregeln selbst verantwortlich. Kann der Kunde wegen Nichtbeachtung solcher Vorschriften die Reise nicht antreten oder muss er sie vorzeitig abbrechen, ist der Veranstalter von jeglicher Haftung befreit und nicht verpflichtet, Zahlungen des Kunden zurückzuerstatten.

Für unsere Reisen bestehen für EU-Bürger derzeit keinerlei Visa- oder Impfvorschriften. Ein sechs Monate gültiger Reisepass und eine internationale Fahrerlaubnis ist für alle Reiseländer ausreichend.

[Translate to Nederlandse:] 9. Haftung

[Translate to Nederlandse:] Der Veranstalter haftet im Rahmen der Sorgfaltspflicht eines ordentlichen Kaufmannes für die gewissenhafte Reisevorbereitung, die sorgfältige Überwachung und Auswahl der Leistungsträger und die ordnungsgemäße Einbringung der vereinbarten Reiseleistung entsprechend der Ortsüblichkeit.

Unsere Haftung ist ausgeschlossen oder beschränkt, soweit auf Grund von gesetzlichen Vorschriften, die auf die von einem Leistungsträger zu erbringenden Leistungen anzuwenden sind, dessen Haftung ebenfalls ausgeschlossen oder beschränkt ist.

Unsere Haftung ist in jedem Fall, gleich aus welchem Grund, auf die Höhe des zweifachen Reisepreises beschränkt,

• soweit ein Schaden des Reisenden vom Reiseveranstalter weder vorsätzlich noch grob fahrlässig herbeigeführt wird oder

• soweit wir für einen dem Reisenden entstandenen Schaden allein wegen Verschuldens eines Leistungsträgers verantwortlich ist.

Eine Haftung für Verspätung ist ausgeschlossen.

 

Darüber hinaus haftet der Veranstalter nicht, insbesondere nicht bei Verkehrsunfällen. Bei dieser Form der Erlebnisreise ist jeder Tourteilnehmer für sein Handeln und besonders für seine Fahrweise und Streckenwahl sowie das Einschätzen seiner eigenen Fähigkeiten selbst verantwortlich und haftbar, auch dann, wenn er dem Reiseleiter (Tourguide) folgt.

Jeder Reiseteilnehmer erklärt sich damit einverstanden, dass Inhaber, Organisatoren und Vertreter des Veranstalters nicht für seine persönliche Sicherheit verantwortlich sind und weder einzeln noch gemeinsam für Vorfälle in Verbindung mit der Durchführung oder seiner Teilnahme an der Tour haften, die zu Verletzungen, Tod oder Schaden an seinem Eigentum, seiner Familie, seinen Erben oder Rechtsnachfolgern führen.

[Translate to Nederlandse:] 10. Haftung und Wetter

[Translate to Nederlandse:] Je nach Jahreszeit und Wetterbedingungen behält sich der Veranstalter vor, Route der Tour und damit die Unterkünfte nach Notwendigkeit zu ändern. Wir sind dabei bemüht, den Charakter der Tour nicht zu verändern und stets gleichartige Leistungen zu erbringen

Die Tourtermine sind so gewählt, dass die Wetterbedingungen für eine Motorradtour in der jeweiligen Region möglichst günstig sind. Der Veranstalter trägt für eventuell eintretende Schlechtwetterbedingungen keine Verantwortung. Der Teilnehmer hat aus diesem Grund keinerlei Anspruch auf Erstattung des Tour- und Mietpreises.

[Translate to Nederlandse:] 11. Versicherung

[Translate to Nederlandse:] Der Veranstalter empfiehlt den Abschluss einer Reiseversicherung für Rücktrittskosten, Unfall, Krankheit, Diebstahl, Haftpflicht und Rechtsschutz.

[Translate to Nederlandse:] 12. Reklamationen

[Translate to Nederlandse:] Der Tourteilnehmer ist verpflichtet, bei eventuellen Leistungsstörungen und Schäden alles Zumutbare zu tun, um diese so gering wie möglich zu halten. Sollten Sie trotz größter Sorgfalt, die wir für die Planung und Durchführung dieser Reisen aufwenden, dennoch einmal Grund zu reklamieren haben, bitten wir Sie, uns dies unverzüglich mitzuteilen. Sie können dies zu den üblichen Geschäftszeiten bei uns tun. Darüber hinaus bitten wir Sie, Ansprüche gegen uns innerhalb von 1 Monat nach Beendigung der Reise geltend zu machen. Nach diesem Termin können Sie Ansprüche nur dann noch geltend machen, wenn Sie schuldlos am Einhalten dieser Frist verhindert waren. Etwaige Ansprüche aus Gewährleistung können nur selbst geltend gemacht, nicht aber abgetreten werden.

[Translate to Nederlandse:] 13. Sonstiges

[Translate to Nederlandse:] Die Unwirksamkeit einzelner Bestimmungen des Reisevertrages hat nicht die Unwirksamkeit des gesamten Reisevertrages zur Folge. Das Gleiche gilt für die vorliegenden Reisebedingungen. Alle früher veröffentlichten Reisebedingungen werden durch die vorliegende ersetzt und verlieren damit ihre Rechtswirksamkeit.

[Translate to Nederlandse:] 14. Gerichtsstand

[Translate to Nederlandse:] Als Gerichtsstand wird für beide Seiten Málaga ( Spanien ) vereinbart.

[Translate to Nederlandse:] 15. Veranstalter

HISPANIA MOTORCYCLETOURS S.L
Carril de Guetara 22-2
P.I. VillarosaE-29004 Málaga, Spanien

NIF: B18716464

Mor information on the BMW Travel Point

Hispania Tours is officiële partner van BMW Motorrad

Contact us on SKYPE: Skype Me™!

| More

Exclusieve motorreizen in Spanje, Portugal en Marokko. © Hispania Motorcycletours S.L.